News

Weitere Infos zum Sicherheitskonzept für die Marktplatzkonzerte 2017

13.07.2017

Wie bereits mitgeteilt, wird das STIMMEN-Festival 2017 sein Sicherheitskonzept aufgrund verschiedener Empfehlungen seiner Sicherheitspartner in Teilen verändern.

 

Wichtige Neuerungen gibt es auch bei den Marktplatzkonzerten vom 19. bis 23. Juli auf dem Marktplatz Lörrach: So werden von Mittwoch, 19. Juli bis einschließlich Sonntag, 23. Juli die Poller in den Zufahrtstraßen zur Lörracher Innenstadt abends geschlossen bleiben. Anwohner und Anlieger werden deshalb gebeten, an den Konzertabenden eine alternative Parkmöglichkeit außerhalb der unmittelbaren Innenstadt anzufahren.

 

Des Weiteren wird das Konzertgelände auf dem Marktplatz Lörrach immer erst bis zu 30 Minuten nach Konzertende für Zaungäste ohne gültige Eintrittskarte geöffnet.

 

Wichtig ist auch nochmals der Hinweis: Bei den Open-Air-Konzerten sind nur noch Rucksäcke und Taschen bis zu einer maximalen Größe von 30x20x15cm (ca. DIN A4) erlaubt. Der Einlass beginnt weiterhin eine Stunde vor Konzertbeginn. Um die Arbeit des Sicherheitspersonals an den Eingängen möglichst reibungslos zu unterstützen, wird empfohlen, dass die Konzertbesucher frühzeitig zu den Spielorten kommen.

 
Das STIMMEN-Festival, wie auch die Verantwortlichen bei der Stadt Lörrach sowie den Sicherheitskräften bitten um Verständnis für mögliche Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit den überarbeiteten Sicherheitskonzepten.

Weitere Infos zum Sicherheitskonzept für die Marktplatzkonzerte 2017

Download

STIMMEN 2017 Programmübersicht

Download

Sponsoren und Partner 2017

Download