A Filetta & Fadia Tomb El-Hage

DO 09.07.2015 Reithalle Wenkenpark Riehen 20 Uhr

Auf der einen Seite die bestechende und samtene Stimme der Libanesin Fadia Tomb El-Hage, auf der anderen die prägnanten männlichen Stimmen des korsischen Vokalensembles A Filetta. Erstmals traten die Künstler in dieser Besetzung beim Festival d'Avignon anlässlich der Choreographie „Puz/zle“ von Sidi Larbi Cherkaoui und beim Festival d'Ile de France auf. Dieses Konzert bietet A-cappella-Gesang in seiner ganzen Schönheit und Klarheit. In korsischer, arabischer und syrischer Sprache, letztere ist die Sprache der syrischen Christen, werden religiöse und weltliche Lieder gesungen, die zwei ganz unterschiedliche kulturelle Universen in einmaliger Weise zusammenführen.
 

Commande du Festival d’Ile-de-France, édition 2013:

« Puz/zle » Co-production: Festival d’Avignon,  deSingel International Arts Campus – Anvers, Sadler’s Wells – Londres, Opéra de Lille, Theaterfestival Boulevard – ‘s Hertogenbosch, Les Théâtres de la Ville de Luxembourg, La Filature Scène nationale – Mulhouse, Festspielhaus - Sankt-Pölten, Fondazione Musica per Roma, düsseldorf festival!

Eastman est en résidence à deSingel International Arts Campus-Anvers and reçoit le soutien des Autorités flamandes et de la Fondation BNP Paribas

< zurück zur Übersicht

DO 09.07.2015 | Reithalle Wenkenpark Riehen | 20 Uhr | € 33.-