Alejandra Ribera // Songbirds Collective

DO 28.07.2016 Reithalle Wenkenpark Riehen 20 Uhr

Eine neue überragende Stimme aus dem Ahorn-Staat: Alejandra Ribera, die Torontoerin mit argentinisch-schottischen Wurzeln, bringt bildgewaltige Erzählkunst genau wie ein Gespür für dramatisches Latino-Flair auf die Bühne, gewürzt mit einer Prise melancholischen Chansons – genährt von einer Stimme, die man nie mehr vergessen kann: voll aufgewühlter Leidenschaft und gebrochener Schmerzlichkeit in den Tiefen, glühend-zart und souverän strahlend in den Höhen.

 

Songbirds Collective – das ist die geballte Kreativkraft von drei Songschreiberinnen: Mit wagemutiger E-Gitarre und glockenhellem Tirilieren zaubert Kyrie Kristmanson aus Ottawa ihre Lieder. Rachelle Garniez zieht uns mit Vokalakrobatik und Akkordeon in den Bann der New Yorker Experimentalszene. Die preisgekrönte deutsche Cellistin und Songwriterin Mela Marie Spaemann tanzt unbeschwert auf den Grenzpfosten zwischen Klassik, Soul und Jazz. Rhythmisch komplettiert werden die drei starken Frauen durch den jungen belgischen Drummer Nicolas Charlier, der mit seinem leidenschaftlichen Spiel gerade die Pariser Jazzszene erfrischt.

< zurück zur Übersicht

Songbirds Collective

DO 28.07.2016 | Reithalle Wenkenpark Riehen | 20 Uhr | € 32