Burghof Lörrach

CéCILE VERNY QUARTET //   ALEXANDER STEWART

Cécile Verny Quartet

CéCILE VERNY QUARTET //   ALEXANDER STEWART

Alexander Stewart

CéCILE VERNY QUARTET //   ALEXANDER STEWART

Cécile Verny Quartet

CéCILE VERNY QUARTET //   ALEXANDER STEWART

Alexander Stewart

CéCILE VERNY QUARTET // ALEXANDER STEWART

MI 10.07.2013|20 Uhr|€ 29|Burghof Lörrach

Die Freiburgerin mit französisch-ivorischen Wurzeln Cécile Verny zählt mit ihrem Quartett seit zwanzig Jahren und acht variationsreichen Alben zwischen Modern, Chanson, Afrofarben und Soul zu den außergewöhnlichen Phänomenen im deutschen Jazz. Das neue Programm „Fear & Faith“ kündet mit seiner zupackenden Grundstimmung von steter Erneuerung – und die Stimme der Leaderin spielt, mit delikatem Charme und eindringlicher, seelenvoller Reife das ganze Spektrum weiblichen Selbstbewusstseins aus.

Alexander Stewart zieht schon Vergleiche mit Jamie Cullum und Michael Bublé auf sich, man sieht ihn mit 26 bereits in den Fußstapfen eines Frank Sinatras. Spielend schafft der swingende Sunnyboy aus Manchester den Spagat, zeitlose Klassiker des Great American Songbooks, mit Bossa-Anklängen und Pophits von Blondie, den Smiths und Lana Del Rey unter einen Hut zu bringen. Seinem augenzwinkernden Esprit, seinem typisch britischen Understatement und seiner biegsamen, mühelos umherschweifenden Stimme erliegt man im Nu.

Video

Alexander Stewart - Call me

Alexander Stewart: Call me - 03:18 min

Video

Cécile Verny Quartet - The Wild Heart Of The Earth

Cécile Verny Quartet: The Wild Heart Of The Earth - 05:47 min