Marktplatz Lörrach

Irma (Support) //   Bob Dylan

Bob Dylan

Irma (Support) //   Bob Dylan

Bob Dylan

Irma (Support) //   Bob Dylan

Irma

Irma (Support) // Bob Dylan
In Show & Concert 2015

DO 16.07.2015|20 Uhr|€ 64.-|Marktplatz Lörrach

Bob Dylan gehört zweifelsohne zu den einflussreichsten Musikern des 20. Jahrhunderts. Als wichtigster einzelner Interpret der Rock-Ära gilt er seit den 1960er Jahren als Begründer einer Gegenkultur und blickt auf eine mehr als 50-jährige Karriere zurück. Allein das ist bemerkenswert, aber ebenso beeindruckend ist, dass sich Bob Dylan dabei immer wieder neu erfand, sich wandelte, die Richtung wechselte, abtauchte, um dann erneut kometenhaft aufzusteigen. Dylan ließ sich nicht vereinnahmen, er bestimmte Tempo, Rhythmus und Inhalt. Er definierte mit seinen Songs Ideale, Ängste, Stimmungen von Generationen.
 

Dylan-Songs sind nicht nur Klassiker, sondern lebensnahe Dichtung. Viele von ihnen sind in die amerikanische Literatur eingegangen: „The Times They Are A-Changin’ “, „Blowin’ In The Wind“, „Like A Rolling Stone“, „A Hard Rain’s A-Gonna Fall“, „Chimes Of Freedom“ – um nur einige zu nennen.

 

Ende Januar 2015 erschien Bob Dylans 36. Studioalbum „Shadows In The Night“, eine Sammlung von Songs des Great American Songbooks, die allesamt einmal von Frank Sinatra gesungen wurden. Der Spiegel sagt dazu: „Wirklich ungewöhnlich ist aber, wie Dylan klingt, wenn er Sinatra singt. Wenn er will, kann der alte Nuschler und Silbenverschlucker nämlich durchaus mit Schmelz in der Stimme singen.“

 

Support: So sieht wohl ein modernes Popmärchen aus; eine charismatische, junge Frau stellte kleine Musik-Videos von eigenen Songs und Coverversionen ins Internet, begeistert innerhalb kürzester Zeit zehntausende Menschen und schafft es durch deren Support ein unglaublich packendes Debütalbum aufzunehmen, um auch abseits der virtuellen Welt ihren Erfolgszug anzutreten. Irma ist dieses Kunststück gelungen und dabei ist sie weit mehr als nur ein weiteres Internet-Sternchen, denn sie hat richtiges Talent und ein instinktives Gefühl für den perfekten Song. Deshalb braucht die 27-Jährige auch keine große Show, sondern schafft es dank ihres einfühlsamen Gesangsstils und einer samtig-weichen Stimme mit eher leiseren, aber umso emotionaleren Tönen die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen. Dabei begleitet sie sich selbst auf der Gitarre und passt trotzdem nicht einfach in die Singer/Songwriter-Schublade, sondern überschreitet überraschend wohltuend sämtliche Genregrenzen. Pop, (Neo-)Soul und ein wenig Funk mischen sich mit ihrer ureigenen Prise Bittersweetness zu hinreißenden Songs zwischen Tradition und Moderne. So schön kann handgemachte Musik sein.

 

++++

Unser Tipp: Markplatz-Pass für alle 5 Konzerte vom 15. - 19. Juli!

Wichtige Infos zu Ihrem Konzertbesuch!

Video

Irma - Hear Me Out

Irma: Hear Me Out - 03:40 min

Video

Das neue STIMMEN-Motiv - Eine kleine Entstehungsgeschichte

Das neue STIMMEN-Motiv: Eine kleine Entstehungsgeschichte - 0:27 min

Download

STIMMEN 2017 Programmübersicht

Download

Sponsoren und Partner 2017

Download