José James

DI 12.07.2016 Rosenfelspark Lörrach 20.30 Uhr

Wenige Stimmen gibt es, auf die die Prädikate "sexy", "cool" und "butterweich" zugleich passen – auf seine allemal. Seit seinem Debüt vor acht Jahren hat der Mann aus Brooklyn mit Wurzeln in Panama und Irland eine elegante Symbiose aus Jazz, Soul und Hip-Hop geformt. José James' Stimme öffnet die Türen zu Billie Holiday, genauso wie zu Jimi Hendrix, zum Blues und Afrofärbungen, zu Soul und Hip-Hop. Zum Festival kommt er unter anderem mit brandneuem Material aus seinem künftigen Werk „Love In A Time Of Madness“.

 

„José James ist ein Genre-Grenzgänger, dessen Fangemeinde genauso aus B-Boys wie Jazzpuristen besteht… eine überzeugende und einzigartige Erscheinung in der zeitgenössischen amerikanischen Musik. Nicht nur einzigartig, sondern zudem mit geradezu magnetischer Anziehungskraft.“  (The Los Angeles Times)

< zurück zur Übersicht

DI 12.07.2016 | Rosenfelspark Lörrach | 20.30 Uhr | € 32