Burghof Lörrach

LASSE MATTHIESSEN (SUPPORT) //    ANNA CALVI

Anna Calvi

LASSE MATTHIESSEN (SUPPORT) //    ANNA CALVI

Lasse Matthiessen

LASSE MATTHIESSEN (SUPPORT) // ANNA CALVI

MO 21.07.2014|20 Uhr|€ 33|Burghof Lörrach

Große Gefühle, eine durchdringende Stimme und viel Pathos: Elemente, die die Britin Anna Calvi bereits mit ihrem Debütalbum zu einer absolut außergewöhnlichen Künstlerin machten. Sie war die  Entdeckung des Jahres 2011 – Brian Eno sprach vom „best thing since Patti Smith“. Ihr hochgelobtes neues zweites Album „One Breath“ hat sie mit dem Produzenten John Congleton produziert, der schon mit Acts wie Bill Callahan, John Grant, Erykah Badu und Amanda Palmer zusammenarbeitete. Es ist mit düster-romantischem Pathos ausgestattet, experimentierfreudig und mit ausdrucksstarken Gefühlen in Text und Musik.

Lasse Matthiessen, der Teilzeit-Berliner aus Kopenhagen, scheint Victor Hugos treffende Aussage, Melancholie sei das Vergnügen traurig zu sein, als Triebfeder seines Schaffens zu begreifen. Nach unzähligen Konzerten auf internationalem Parkett und den beiden hochgelobten Alben „Dead Man Waltz“ sowie „Carry Me Down“, konnte er mit seinen bittersüßen Symphonien nicht nur ein stetig wachsendes Publikum begeistern, auch der Berliner Heimathafen für Singer/Songwriter TV Noir wurde auf den Dänen aufmerksam. Der Auftritt erfolgte im März dieses Jahres, die Lobeshymnen hallen immer noch nach.

Lasse Matthiessen ersetzt an diesem Abend Thea Hjelmeland, die wegen eines Todesfalls im engeren Familienkreis Hjelmeland leider gezwungen ist, ihren Auftritt als Support von Anna Calvi abzusagen. Die Künstlerin hatte sich sehr auf den Abend gefreut und hofft, dass sie das Konzert bei einer späteren Gelegenheit nachholen kann.

Video

Anna Calvi - Love Of My Life

Anna Calvi: Love Of My Life - 03:49 min

Video

Lasse Matthiessen - In The Dead Of The Night

Lasse Matthiessen: In The Dead Of The Night - 05:06 min

STIMMEN 

01

Anna Calvi

Suddenly (gekürzt)

Dauer: 01:00 min

02

Lasse Matthiessen

Oh, Ulysses

Dauer: 02:59 min

Alle Tracks

Download

STIMMEN 2017 Programmübersicht

Download

Sponsoren und Partner 2017

Download