STIMMEN-Werkstatt

STIMME UND PRÄSENTATION

STIMME UND PRÄSENTATION
STIMMENWERKSTATT

Lörrach | SA 28.09.2013 und SO 29.09.2013

MIT ANNEGRET MÜLLER

Sprecherziehung beschäftigt sich mit allen Aspekten der mündlichen Kommunikation. Sie unterteilt sich in verschiedene Bereiche wie Sprechbildung, Phonetik, Rhetorische Kommunikation und Mediensprechen. Das Ziel des Kurses ist die Vermittlung der Grundlagen der Sprechkunst: eine der jeweiligen Situation angemessene Artikulation, eine angenehm klingende, belastungs-fähige Stimme, die variables, wirksames und ausdrucksvolles Sprechen erleichtert, eine entspannte und unhörbare Atmung, das Sprechen in der individuell idealen Sprechstimmlage, die Weitung der Resonanzräume und eine deutlichere Artikulation. Verständliches und anschauliches Formulieren und wirksames Präsentieren sollen in dem Kurs vermittelt werden.

Kursleitung: Annegret Müller legt ihren künstlerischen Schwerpunkt auf literarisch-musikalische Lesungen und die Grenzbereiche zwischen Musik und Sprache. Zur Sprecherin und Sprecherzieherin wurde Annegret Müller an der Stuttgarter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst ausgebildet. Seit ihrem Abschluss ist sie eine sehr gefragte Rezitatorin, arbeitete mit Musikerpersönlichkeiten zusammen und hat sich als Pädagogin einen hervorragenden Namen gemacht. Seit 2008 ist sie Professorin für Sprechkunst und die Leiterin des Instituts für Sprechkunst und Kommunikations-pädagogik an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Weitere Informationen:

www.mh-stuttgart.de

Kurszeiten: Sa und So 10-13 Uhr und 14-17 Uhr

Zielgruppe: 15-30 Personen, offen für alle Interessierten

Kurssprache: deutsch

Preis: 190 Euro, ermäßigt 40 Euro

Fragen: Falls Sie Fragen haben, erreichen Sie uns von Mo bis Fr von 10 – 18 Uhr 
und Sa 9 – 14 Uhr unter:

Telefon: +49 (0)7621-940 89 -11

Fax: +49 (0)7621-940 89 -14
k.gruca@burghof.com

Download

STIMMEN 2017 Programmübersicht

Download

Sponsoren und Partner 2017

Download